Alls Wari Dags

Alls Wari Dags

Leider war auch die Netzpräsenz von ALLS WARI DAGS vom Absturz unserer Seiten betroffen und befindet sich nun ebenfalls erst wieder im Aufbau. Sobald sich alle Dateien wieder angefunden haben, werden auch auf dieser Seite wieder zumindest die wichtigsten Inhalte, wie die Chronik mit der Hall of Fame aller bisheriger Sieger, sowie die schönsten Fotos vergangener Wettkämpfe zu sehen sein. Sie wird dann etwas minimalistischer als die Frühere sein.
Solltet Ihr Wert auf die gesamten früheren Inhalte legen, wie die ausführlichen Wettkampfrückblicke oder die vollständigen Fotogalerien legen, dann lasst es uns wissen und schreibt uns, hier oder auf Facebook.

Maifest & AWD

Deutschlands erster historischer Wettkampf für gerüsteten Kampfsport.

  • Sippen und Händler nutzen bitte das Ticket Formular um sich anzumelden. Bei Fragen bitte an Rico wenden.
  • Zuschauer können sich von 11:00 bis 20:00 Uhr an Speis und Trank laben, die Kämpfer anfeuern und mit den Händlern feilschen. Außerdem informieren wir Sie gerne über das Projekt Gannahall und die Arbeit des Semnonenbundes. Der Eintritt für Besucher ist frei.

Endlich wieder Maifest!

Das „Historisches Maifest“ fand erstmals im Jahr 2009 statt und ist damit die dienstälteste Veranstaltung des historischen Dorfes Gannahall. „Wie in der guten alten Zeit“ wollen wir nun der interessierten Öffentlichkeit eine Mischung aus „Infotainment“, Mitmachprogrammen und klassischem Markttreiben in gewohnt familiärer Atmosphäre anbieten. Für Besucher bietet sich die Gelegenheit die historischen Langhäuser, Repliken von Waffen und Gebrauchsgegenständen und die Mode der römischen Kaiserzeit live und kostenlos zu erleben.

Infos

  • Info kommt

Veranstaltungsordnung und Haftungsausschluß für: „Alls Wari Dags – Kriegerwettstreit“

Allgemeines

  • Der Semnonenbund e.V., im Folgenden „Veranstalter“ genannt, hat das Hausrecht; seinen Anordnungen ist Folge zu leisten.

  • Der Veranstalter weist jedem Teilnehmer seinen Stand- bzw. Lagerplatz zu.

  • Die Teilnehmer sollten entsprechend ihrer Darstellung möglichst authentisch gekleidet sein. Gleiches gilt für das Lager.

  • Foto- und Filmaufnahmen dürfen ausschließlich für den privaten Gebrauch vorgenommen werden. Foto- bzw. Filmaufnahmen zur gewerblichen Nutzung o.ä. bedürfen einer entsprechenden Genehmigung des Veranstalters, sowie aller beteiligter Protagonisten.

  • Bei Verstößen gegen die Hausordnung und/oder geltendes bundesdeutsches Recht, ist der Veranstalter, bzw. von ihm beauftragte Personen, befugt Platzverweise auszusprechen und sowohl Gäste, als auch Teilnehmer von der Veranstaltung ausschließen.

Sicherheit

  • Sollte es zu Problemen jedweder Art kommen, sind die Teilnehmer angehalten, unverzüglich den Veranstalter in Kenntnis zu setzen.
  • Jeder Teilnehmer sollte in eigenem Interesse Wert auf Sicherheit legen, dies gilt sowohl für das Lagerleben, als auch und vor allem für die Kampfveranstaltungen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungsinhalten erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Der Veranstalter weist darauf hin, dass keine Haftung für das Eigentum der Teilnehmer übernommen wird. Für den Schutz persönlicher Gegenstände, ihres Lager-Equipments etc. haben diese selbst zu sorgen.

Feuer

  • Jedes Lager, welches eine Feuerstelle betreiben möchte, muss geeignete Löschmittel bereitstellen (Feuerlöscher, Löschdecke, Wassereimer o.ä.) und die Feuerstelle jederzeit beaufsichtigen. Im Falle eines Brandes haftet der Verursacher!

Wettkampf

  • Jeder Kampfteilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und hat sich durch eine dem Kampfstil angepasste Protektion bestmöglich vor Verletzungen zu schützen, sowie über einen angemessenen Trainingsstand verfügen.
  • Der Kämpfer erklärt, sich im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte zu befinden, sowie gesund zu sein und nicht unter dem Einfluß von beeinträchtigenden Medikamenten, Rauschmitteln und/oder Alkohol zu stehen!
  • Dritte, vor allem die Zuschauer und deren Gut dürfen nicht gefährdet werden. Dafür übernimmt jeder Kampfteilnehmer persönlich die Verantwortung und haftet im Falle von selbstverschuldeten Schäden.
  • Der Wettkampfteilnehmer beurkundet hiermit ausdrücklich, aus eigenem Willen und auf eigenes Risiko an den Wettkämpfen teilzunehmen.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Schäden an Gesundheit oder Leben der Teilnehmer, diese handeln eigenverantwortlich.
  • Das Regelwerk und/oder die Wettkampfbestimmungen können ggf. am Infostand/Anmeldung oder am Kampfrichterplatz eingesehen werden.
  • Der Wettkampfteilnehmer hat sich auf Wunsch des Veranstalters im Vorfeld einem kurzen Eignungstest (Vorkämpfen) zu unterziehen.
  • Vor Wettbewerbsbeginn hat sich der Teilnehmer einer „Waffen- und Protektionskontrolle“ zu unterziehen.

Versorgung & Teilnehmerbeitrag

  • Jeder Wettkampfteilnehmer hat bei seiner Anmeldung einen Unkostenbeitrag von 5 € (Tagesgäste) oder 10 € (beide Tage) zu leisten. Durch diesen Unkostenbeitrag wird die Bereitstellung von Miettoiletten, sowie Feuerholz gewährleistet. Weiterhin wird pro Tag und Teilnehmer jeweils eine Essenmarke und eine Getränkemarke ausgeteilt, welche am Versorgungsstand (Schänke) gegenüber der Anmeldung einzulösen sind.
  • Der Veranstalter stellt Waschmöglichkeiten zur Verfügung. Das dort zu entnehmende Wasser ist KEIN TRINKWASSER.
  • Trinkwasser ist von den Teilnehmern selbst mitzubringen.

Sauberkeit

  • Sämtliche von den Teilnehmern genutzten Abschnitte des Veranstaltungsortes, wie die Lager, die Verkaufsstände, sowie ggf. die sanitären Anlagen, sind von den Teilnehmern sauber zu halten und so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurden.

Impressionen

2024-04-23T17:39:33+02:00

Was ist ALLS WARI DAGS?

‚Alls Wari Dags‘, kurz AWD, bedeutet „Tag aller Krieger“ und ist bundesweit das erste historische Turnier in „gerüstetem Kampfsport“.

2023-08-30T11:12:58+02:00

Geschichtlicher Hintergrund

Mit dem ‚ALLS WARI DAGS – Kriegerwettstreit‘ wollen wir ein spezielles Puzzelteil europäischer Geschichte erlebbar machen.

2024-04-23T17:28:32+02:00

Historie

Auflistungen der Sieger aller AWD Wettkämpfe

2023-08-30T11:05:16+02:00

Das Schildgesetz

Das Gesetz bestimmt die Sieger der Kämpfe zu Herren des Schildes. Der Schild ist jedoch mehr als eine Trophäe...

  • Zutritt: Öffentlich
  • Besonderheiten: mit Übernachtung / Lager, mit Markt, Taverne geöffnet, mit Wettkampf

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

11 - 12 Mai 2024
Abgelaufen

Uhrzeit

Ganztägig

Preis

kostenfrei

Labels

Jahresfest

Ort

Gannahall
Gannahall
Ludwig-Jahn-Str. 22g

Das historische Semnonendorf Gannahall liegt vor den Toren Berlins in Nauen im schönen Havelland.

Veranstaltungs-Kategorien

Organisiert von

Semnonenbund e.V.
Telefon
0163 4017982
E-Mail
kontakt@semnonenbund.de
Webseite
Vereinsinfo

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
19 °C
Wind: 9 KPH
Luftfeuchtigkeit: 64 %
Fühlt sich an wie: 19 °C
QR Code
  • Zutritt: Öffentlich
  • Besonderheiten: mit Übernachtung / Lager, mit Markt, Taverne geöffnet, mit Wettkampf
Nach oben